X
Extend
your reach.

Ein Netzwerk

Vielfalt in ihrer stärksten Form

Emobility kann unsere Bewegungsmuster grundlegend verändern. Leider hatten es Elektroautofahrer anfangs schwer an den Ladestationen: komplexe und unterschiedliche Zugangs- und Zahlungssysteme verschiedener Anbieter. Hubject wurde mit dem Ziel gegründet, diese Ladeinfrastrukturen in einem standardisierten, zugänglichen Netzwerk zu kombinieren. Das Ergebnis nennt sich intercharge. Dank intercharge benötigen Elektroautofahrer nun nur einen Vertrag von einem intercharge-Partner, um ihr Fahrzeug problemlos an jeder Station im Netzwerk zu laden.

Ein Versprechen

SO WENIG AUFWAND WIE MÖGLICH. GRÖSSTMÖGLICHE SPANNE.

Das intercharge-Symbol steht für einfachen Zugang zum weltweit größten Ladenetzwerk: Ladestationen von intercharge-Partnern sind deutlich mit dem Label gekennzeichnet und sind so ganz einfach für Kunden weltweit zu erkennen. Elektroautofahrer, die einen Vertrag mit einem unserer Partner abgeschlossen haben, haben somit Zugriff auf alle Ladestationen im Netzwerk.

Eine Gemeinschaft

Über 80 Emobility Service Provider sind teil des intercharge Netzwerks.
Hier finden Sie eine Übersicht unserer Partner:

Bald mehr

FAQ

Wie kann ich die intercharge-App verwenden? Wie funktioniert intercharge direct? An wen muss ich mich wenden, wenn eine Ladestation nicht funktioniert? In unserem FAQ-Bereich finden Elektroautofahrer Fragen und Antworten, um einen umfangreicheren Überblick über das intercharge-Netzwerk und unsere Services zu erhalten.