X

Warum Hubject?

Warum Why Hubject USP eRoaming

Die Vorteile Ihrer Anbindung an die Hubject eRoaming-Plattform

Netzwerk

Wachsendes Partnernetzwerk
Nutzen Sie unser exponentiell wachsendes Netzwerk von aktuell mehr als 200 Partnern und ersparen Sie sich langwierige und aufwendige bilaterale Anbindungen.
Höchste Sichtbarkeit
Das Interoperabilitätszeichen intercharge kennzeichnet jeden Ladepunkt der vernetzten Ladeinfrastruktur – Ladestationen sind so sofort von Elektroautofahrern identifizierbar.

Plattform

Intuitive Plattformoberfläche
Die Gestaltung der grafischen Benutzeroberfläche unserer Plattform ermöglicht eine intuitive Bedienung. Über unseren Prozessmonitor erhalten Sie Transparenz über alle Transaktionen Ihrer Kunden.
Hochverfügbare IT-Plattform
Wir garantieren Ihnen eine sehr hohe Verfügbarkeit unserer Hubject eRoaming-Plattform –  99,85%.

Lösungen & Support

Professionelles Anbindungsmanagement
Wir lassen Sie bei der technischen Anbindung an die Plattform nicht allein. Unser IT-Team plant alle wesentlichen Meilensteine mit Ihnen und unterstützt Sie während des gesamten Prozesses.
Zukunftsweisendes Produktportfolio
Digitale, skalierbare Lösungen für EMPs und CPOs sowie eine stetige Weiterentwicklung innovativer Mehrwertservices, wie z.B.  Ad-hoc Laden, Clearing und Billing, zeichnen uns aus.

Vertrag & Sicherheit

Einheitlicher Vertragsrahmen
Unser einheitliches intercharge-Vertragsrahmenwerk gewährleistet den uneingeschränkten Zugang zu dem gesamten Partnernetzwerk – heute und auch zukünftig.
Maximale Systemsicherheit
Persönliche Credentials, E-Mail-Verschlüsselung, PKI, ein professionelles Zertifikatsmanagement und ein Rechenzentrum in Deutschland sorgen für die Sicherheit Ihrer Daten.

Das Open InterCharge Protocol (OICP)

Der junge Elektromobilitätsmarkt charakterisiert sich durch hohe Dynamik und kurze Innovationszyklen. Die kontinuierliche Weiterentwicklung, der im Ökosystem Elektromobilität miteinander vernetzten Systeme, ist in so einem agilen Marktumfeld unerlässlich.
Um den Marktanforderungen gerecht zu werden, entwickelt Hubject zusammen mit allen intercharge-Partnern das Open InterCharge Protokoll (OICP) regelmäßig weiter. In die Erarbeitung neuer Funktionalitäten fließen die Erfahrungen unserer Partner aus ganz Europa ein. Für uns ist diese gemeinschaftliche Zusammenarbeit ein essentieller Baustein und Grundidee des intercharge-Netzwerks.

Die wichtigsten Neuerungen des OICP 2.1

Value Added Services

Mehrwertservices wie Parkplatzstatus, dynamische Preise und Reservierung von Ladepunkten lassen sich mit dem OICP 2.1 einfach zu Ihren eRoaming-Angeboten hinzufügen.

Reservierung

Mit dem OICP 2.1 ist es über die Hubject-Plattform möglich, Endkunden die anbieterübergreifende Reservierung von Ladepunkten im intercharge-Netzwerk anzubieten.

Die wichtigsten Neuerungen des OICP 2.0

Spezifische Preisgestaltung

Preise lassen sich pro Ladepunkt definieren. Die individuelle Preisgestaltung, z.B. nach Stadtteilen, Ladeleistungen oder Uhrzeiten, wird dadurch möglich.

Reservierung

Mit dem OICP 2.1 ist es über die Hubject-Plattform möglich, Endkunden die anbieterübergreifende Reservierung von Ladepunkten im intercharge-Netzwerk anzubieten.

Sprachangebot Plattformoberfläche

Das Hubject-Portal ist neben Deutsch und Englisch zukünftig auch in Französisch und Italienisch verfügbar.

Sprachangebot Ladepunktinformation

Zusatzinformationen zu Ladepunkten können fortan in verschiedenen Sprachen hinterlegt und angezeigt werden.