X

Hubject will in China und USA expandieren

Düsseldorf, 16. Oktober 2017 Hubject, der von deutschen Auto-, Energie- und Technologiekonzernen gegründete Anbieter von Zugangs- und Bezahlsystemen für das Aufladen von Elektroautos will in die USA expandieren.

Hubject hat ein Tochterunternehmen für den US-Markt gegründet. Ziel ist es, die von Hubject gegründete und betriebene e-Roaming-Plattform als weltweiten Standard zu etablieren. über 61.000 Ladesäulen und Europa, Japan, China und jetzt auch in den USA arbeiten mit Hubject zusammen. Konkurrenz sind Gireve aus Frankreich und die deutsch-niederländische Initiative e-clearing.net

Link zum Artikel.